Ihr Drucker ist im schlimmsten Fall gestürzt oder er ist verbogen.

Vorher :

Nachher :

  • Ein Gewinde Rausgebrochen oder beschädigt.
  • Die Düse hat sich Festgesetzt oder ist verstopft.
  • Ein Riemen gerissen oder ausgefranst.
  • Das Board ist beschädigt oder die Software.
  • Die Kalibrierung will nicht klappen.

In diesen Situationen kann ich Ihnen helfen, und den Drucker wieder in einen rechten Winkel bringen. Das Gewinde ersetzen oder wieder gängig machen. Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen , um Ihr Anliegen mitzuteilen. Falls Sie Hilfe beim Zusammenbau oder Hilfe bei Laufenden Systemen brauchen.

Finden wir stets einen weg zu Unterstützung.